Wie Du Energiefresser stoppst

//Wie Du Energiefresser stoppst

Wie Du Energiefresser stoppst

Negative Menschen zu erkennen,

ist oft eine Wissenschaft für sich. Die Energiefresser tarnen sich im Freundes- und Kollegenkreis oder befinden sich in Deiner Familie. Oft geben diese „nett“ gemeinte Ratschläge und bremsen Deinen Elan völlig aus.

Versuchen wir einmal dem Phänomen der Energiefresser auf den Grund zu gehen. Wir Menschen sind nun mal soziale Wesen und das bedeutet, das andere Menschen immer einen Einfluss auf Dich haben werden, ob Dir das jetzt bewusst ist oder nicht.
Warum gibt es negative Menschen in Deinem Leben?
Es gibt einen Punkt, den wir uns alle immer wieder klarmachen dürfen. Das Leben schickt Dir diese Menschen nicht, damit Du frustriert aufgibst, sondern das Leben will Dir zeigen, dass es Zeit ist Veränderungen anzugehen. Das Leben zeigt Dir sozusagen mit dem Zaunpfahl einen Missstand in Deinem Leben. Es ist die direkte Aufforderung an Dich, Deine Situation zu überdenken und neue Wege zu suchen. Das Leben will nichts anderes, als das Du Dich weiterentwickelst. Es gibt ja einen Grund, warum Du da bist wo Du bist. Es gibt zum einen die negativen Menschen und Dich der sich in diesem Umfeld bewegt.

Grundsätzlich ist es vergebliche Liebesmüh zu erwarten, das andere sich verändern. Veränderung kann nur bei einem Menschen stattfinden,
und der bist DU.

Es aber gibt verschiedene Techniken, sich im Alltag der negativen Berieselung anderer zu entziehen.
Eine ist zum Beispiel folgende:
Nehmen wir an Du sitzt mit Deinen Kollegen bei der Kaffeepause. Es dauert nicht lange, dann fängt einer Deiner Kollegen an, über eine andere nicht anwesende Kollegin herzuziehen und auf einmal finden auch die anderen Kollegen, das würden sie auch so empfinden. Und letztens hätte diese Kollegin ja dieses und jenes getan. Du fühlst Dich unwohl und merkst, dass Dein eigener bis dahin recht hoher positiver Energielevel rapide sinkt.
Eine einfache Methode, diese negativ Spirale zu unterbrechen, ist eine Frage in die Runde zu werfen, die absolut nichts mit dem Thema zu tun hat. Zum Beispiel, was wollt Ihr den Tolles am Wochenende unternehmen?
Oder habt Ihr Euch schon ein schönes Urlaubsziel für den nächsten Sommer ausgesucht? Wohlgemerkt eine Frage die eine positve Komponente enthält.
Die Frage wird Deine Kollegen total überrumpeln. Und die negative Energie verändert sich wie von Zauberhand in eine positive.
Was fast noch wichtiger bei dieser Technik ist, DU bist aktiv geworden. Du hast die Situation nicht hingenommen, sondern aktiv ins positive verändert. Und das machst Du auch noch auf eine liebevolle Art. Merke Du erhebst ja nicht den Zeigefinger, nach dem Motto: Die Kollegin kann sich ja gar nicht rechtfertigen etc. und versuchst andere von Deinem Standpunkt zu überzeugen. Das ist gar nicht nötig, die Energieveränderung geschieht mit diesem Trick automatisch.

Noch einmal: Du hast diese Veränderung hervorgerufen!

Probiere es bei der nächsten Gelegenheit aus, das funktioniert auch super beim großen Weihnachtsessen. Tja Energiefresser gibt es überall. Wenn da, was ja leider oft vorkommt, die Harmonie Risse bekommt.
Nehme rechtzeitig die Abfahrt in ein neues positives Gesprächsthema, dann klappst auch mit einem harmonischen Familienfest. Ich freue mich, dass ich Dir einen neuen Impuls geben durfte. Deine Herzschrittmacherin Petra

Werde Teil unserer inspirienden Gruppe und begebe Dich auf die Reise zu DIR!

Fotoquelle: Pixabay Alexas_Fotos
By | 2017-11-30T08:18:05+00:00 November 22nd, 2017|Energie tanken|

About the Author:

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?